Für einen starken Körper – Wasser marsch!

Im Grunde wissen wir es alle. Was hilft gegen Kopfschmerzen? Viel trinken. Gegen schlechte Laune, Schlappheit, und sogar gegen unreine Haut? Viel trinken. 

Als ich klein war sollte ich jeden Morgen zum Frühstück ein Glas Wasser trinken. „Das ist gut für dich“ hat meine Mutter dann immer gesagt. Jahrelang hab ich tatsächlich gedacht sie denkt sich das aus und will mich austricksen, so ungern habe ich dieses Glas getrunken.

Ca. 20 Jahre später, an Erfahrung allerdings nur wenig älter, setze ich mir nun einen Vorsatz. Abends werde ich mir frisches Wasser neben mein Bett stellen und dann jeden Morgen direkt ein Glas Wasser trinken. So kann mein Hirn direkt frisch in den Tag starten und ich kann direkt daran arbeiten das Minimum zu erreichen! Ich habe mir außerdem eine alte Glasflasche ausgespült, die fasst ca. einen halben Liter. Abends werde ich mir die ebenfalls befüllen und schon in meine Tasche packen. So habe ich immer Wasser dabei und werde hoffentlich mindestens auf einen Liter am Tag und mit der Zeit auf 1,5 Liter Wasser kommen.

Ich verzichte übrigens komplett auf gekauftes Wasser. Einerseits um flexibler zu sein, keine Ausreden zu haben wenn ich mal vergessen habe einzukaufen aber andererseits auch um Geld zu sparen und der Umwelt einen Gefallen zu tun indem ich auf Plastikflaschen verzichte.

 

Eine Antwort auf „Für einen starken Körper – Wasser marsch!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.